News

Back

Organisation der Ausgabe 2019 des ASEAN-PPP-Gipfels in Bangkok

Die Mahanakorn Partners Group (MPG) freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass die Ausgabe 2019 des ASEAN PPP-Gipfels: Das Public-Private-Partnership-Modell und seine Vorzüge bei der Gewinnung ausländischer Direktinvestitionen, das führende regionale Forum für Infrastrukturinvestitionen in Südostasien, am 4. April 2019 im Bangkok Marriott Marquis Queen’s Park, Thailand, stattfinden wird. Die von der MPG konzipierte und von ausländischen Botschaften und Handelskammern in Thailand unterstützte Veranstaltung wird von internationalen Investoren und Fachleuten besucht, mit dem Ziel, ausländische Direktinvestitionen anzuziehen und Geschäftsmöglichkeiten in der ASEAN zu fördern.

Auf dem ASEAN-PPP-Gipfel werden mehrere aufschlussreiche Grundsatzreden und Podiumsdiskussionen von Würdenträgern, darunter Minister der Königlich Thailändischen Regierung und anderer ASEAN-Mitgliedstaaten sowie führende Vertreter der Weltwirtschaft, gehalten. Der jährliche Gipfel, an dem Regierungsvertreter der ASEAN-Staaten, hochrangige internationale Investoren und C-Level-Experten aus der ganzen Welt teilnehmen, bietet eine hochrangige Plattform für den Wissensaustausch und die Förderung von Geschäftsmöglichkeiten. Die jährliche Veranstaltung, eine Initiative der MPG, die von der European Association for Business and Commerce (EABC) und der Europäischen Union unterstützt wird, wird in Zusammenarbeit mit den wichtigsten europäischen Handelskammern in Thailand organisiert, darunter die Thai-Italian Chamber of Commerce (TICC), die French-Thai und German-Thai Chamber of Commerce, die American Chamber of Commerce in Thailand (AMCHAM) und die Joint Foreign Chambers of Commerce in Thailand (JFCCT).

Angesichts der Tatsache, dass Thailand 2019 den Vorsitz der ASEAN übernehmen wird, werden wir durch die Anwesenheit des thailändischen Premierministers geehrt, der die diesjährige Eröffnungsrede halten wird. Themen sind unter anderem Rechtsrahmen und Finanzstrukturen, die PPP-Projekte unterstützen, Richtlinien für ausländische Direktinvestitionen und verschiedene, kürzlich erfolgte Änderungen, die darauf abzielen, ausländische Direktinvestitionen in Bezug auf Kosten- und Zeiteffizienz attraktiver zu machen, kritischer Versicherungsschutz für PPPs und Fragen, auf die Investoren auf dem ASEAN-Marktplatz für strukturierte Handelskredite und politische Risikoversicherungsprodukte stoßen. Beispiele für erfolgreiche Projekte werden ebenfalls hervorgehoben. Förderungsmöglichkeiten stehen Unternehmen zur Verfügung, die ihre Sichtbarkeit erhöhen, Informationen über ihre Projekte austauschen oder für zukünftige Möglichkeiten in Betracht gezogen werden möchten.

2019 ASEAN PPP Summit Agenda

Smart Infrastructure for Regional Competitiveness

Public-Private Partnership model and its merits in attracting Foreign Direct Investment